Sexuelle Ausschweifungen mit Minderjährigen?

Ciudad del Este: Nachdem vorgestern Morgen das Wochenendhaus des Gouverneurs von Alto Paraná, Roberto González Vaesken, von dessen Frau mit Parolen beschmiert wurde, die auf sexuelle Ausschweifungen mit Minderjährigen schließen lassen, erklärte er sich bereit für Untersuchungen.

González Vaesken’s Ehefrau Darsy Duarte González verwüstete das luxuriöse Haus in einem Country Club und schrieb mit Farbspray an die die Wand: „Niemals mehr Orgien mit Minderjährigen“.

Laut dem Gouverneur war dies ein ganz normaler Eifersuchtsanfall seiner Frau, nachdem diese Gerüchte ihrer Freundinnen für bare Münze genommen hatte, dass diese Haus für Treffen mit jungen Mädchen benutzt wird. Aus diesem Grund erklärte sich der Gouverneur bereit von der Staatsanwaltschaft untersucht zu werden, um alle Gerüchte aus der Welt zu schaffen.

Auf die Frage ob sie ihren Mann mit Minderjährigen in dem Haus erwischt hätte, erklärte Darsy Duarte González, dass dem nicht der Fall sei. „Es ist etwas Privates. Kein Kommentar“.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Sexuelle Ausschweifungen mit Minderjährigen?

  1. Das muss Frau Vaesken einfach aushalten, das ist eben der Preis, wenn man sich einen Politiker angelt. Da ist sie ganz sicher nicht die Einzige. Ich erinnere nur an den Senator Galaverna (alt, fett,hässlich,Colorado) , der im hohen Alter mit jungen „Models“ Orgien zelebriert.Dann kriegt die Ehefrau einen 5000 Dollar-Einkaufsgutschein in Miami und die Sache ist erledigt.

  2. Allzwecksauger Nass/Trocken

    Darsy Duarte González sagte, dass dem nicht der Fall sei. „Es ist etwas Privates. Kein Kommentar“. NACHDEM sie das luxuriöse Haus in einem Country Club verwüstete und mit Farbspray an die die Wand schrieb: „Niemals mehr Orgien mit Minderjährigen“.
    Ja, ist ja auch logisch, isch sag ja täglich: un poco nomas, pero un poco sí.
    Jedenfalls, wie in Europa auch ist der Staatsanwalt der Spur nachgegangen und wie hierzulande üblich hat er nichts Außergewöhnliches im Hause des Gouverneurs finden möchten. Da ist ihm der Herr Gouverneur sicher noch einen kleinen Gefallen, auch gerne rechteckig, grün mit Nummern drauf, schuldig.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.