Taiwan stellt 280.000 Masken als Spende zur Verfügung

Asunción: Der Botschafter der Republik China (Taiwan), Diego L. Chou, wird dem Gesundheitsminister Dr. Julio Mazzoleni rund 280.000 in Taiwan hergestellte medizinische Masken als Spende zur Verfügung stellen, die auf dem Luftweg verschickt werden.

Diese Spende erfolgt im Rahmen einer Unterstützung, die dieses Land Paraguay als Beweis für Solidarität und Zusammenarbeit im Kampf gegen Covid-19 gewährt.

Die Bekanntmachung über die Spende der medizinischen Ausrüstung zur Bekämpfung des Fortschreitens der Pandemie erfolgte in der Generaldirektion des Ministeriums für öffentliche Gesundheit und Soziales (MSPyBS). Es waren mehrere nationale Behördenvertreter bei der Pressekonferenz anwesend.

Anfang April hatte Taiwan bereits eine bedeutende Spende in Höhe von 3,2 Millionen US-Dollar an das Gesundheitsportfolio geleistet, um die dringende Notwendigkeit zu erfüllen, das Gesundheitssystem des Landes zu stärken und die Ausbreitung des Coronavirus weiter zu bekämpfen.

Das asiatische Land unterhält seit Jahrzehnten diplomatische Beziehungen zu Paraguay und leistet Spenden und Schulungen in den Bereichen Produktion, Bildung und Gesundheit.

Wochenblatt / Prensa 5 / La Nación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Taiwan stellt 280.000 Masken als Spende zur Verfügung

  1. 280.000 Corona-Staubmasken reicht fast um 300.000 armen Staatsangestellten genau 1 Corona-Staubmaske abzugeben. Also genau 1 von Monat Morgen bis Montag Abend. Am Diesnstag müssens halt selber kaufen.
    Die Reichen, die sonst von der Hand in den Mund gelebt haben, bevor man ihnen das Arbeiten verbot, na, müssens halt selber kaufen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.