Taxifahrer bewegen Samaniego

Die Taxifahrer von Asunción, zumindest Gewerkschaftsmitglieder der APTA, eine der größten Arbeitnehmervertretungen der Hauptstadt, haben durch ihre Streikbereitschaft den Verkehr lahmgelegt. Arnaldo Samaniego, der Bürgermeister aus der Metropole, sagte: “Wir werden verhandeln und versuchte deren Anliegen zu beschwichtigen.”

Viele Taxiunternehmer fordern den Rücktritt von Martin Gonzalez, der als Direktor der Stadtverwaltung im Ressort Personenbeförderung mehr Taxistände und somit auch mehr Fahrer fordert, die bestehenden sind anderer Meinung, denn das schmälert natürlich ihr Einkommen.

Gegen 07:30 Uhr bewegten sich die “gelben Fahrzeuge“ am Dienstag auf die Straße Mariscal López zu und verursachten im morgendlichen Berufsverkehr ein Chaos, die Stadtpolizei versuchte Ausweichrouten zu installieren, das gelang aber nur bedingt. Samaniego traf sich im Zuge dessen mit mehreren Gewerkschaftsvertretern der Taxivereinigungen um weitere Streiks zu vermeiden, die für kommende Woche vorgesehen sind.

„Ich komme, um eine Kommunikation zu ermöglichen und Vorschläge zu unterbreiten, aber höhere Autoritäten müssen dies entscheiden. Eine Studie ist im Umlauf wie es weiter geht“, sagte der Bürgermeister.

An einer anderen Stelle betonte er die erfolgreiche gemeinsame Arbeit zwischen Gewerkschaftsvertretern und Mitgliedern der aktuellen Stadtverwaltung „Die Taxifahrer sind ein Beispiel für Solidarität und Opferbereitschaft, das schafft ein Leben in Würde und Respekt“, erklärte Samaniego.

Nun dessen es ist überall das Gleiche, mehr Angebote, mehr Service, aber es schmälert das Einkommen jedes Einzelnen.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.