Tendenz steigend

Asunción: Laut dem aktuellen Bericht der paraguayischen Zentralbank wächst die Wirtschaft dieses Jahr nicht nur um 3,7%, wie es der IWF annahm, sondern 4,2%, aufgrund neuer Erkenntnisse.

Durch verstärkte Aktivitäten im landwirtschaftlichen und industriellen Bereich während der ersten drei Monate muss die Projektion für das Gesamtjahr nach oben korrigiert werden. Sollten die Prognosen weiter überraschend positiv sein, könnte sogar ein Wachstum von 4,5% erreicht werden. Dies wäre in Südamerika ausreichend nicht nur Platz 3 hinter Peru und Bolivien zu sein, sondern sogar den ersten Platz zu belegen.

Der Internationale Währungsfond (IWF) sagte ein Wachstum von 3,3 – 3,6% voraus, während die Weltbank 3,6% für 2017 veranschlagte. Die Wirtschaftskommission für Lateinamerika und die Karibik (Cepal) erkannte 3,8%.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.