Umzug am Frauentag und Proteste gegen Regierung zusammengelegt

Asunción: Der typische Marsch zum internationalen Frauentag fällt aus bzw. wird mit den Protesten gegen die Regierung kombiniert, da beides sich anscheinend nicht beißt.

Der Marsch #8MPy, unter dem Motto „“Lebendig, verschieden und mit Rechten“, eint sich heute mit der Mobilisierung der Bürger, die gegen die Regierung und die Korruption demonstrieren. Eine Karawane beginnt um 18:00 Uhr an der Costanera, von wo es zum Platz der Demokratie geht. Da sollen dann Künstler auftreten. Für die, die kein Auto haben, beginnt die Demonstration um 18:00 Uhr auf dem Platz der Demokratie.

Die Organisatoren des Marschs #8MPy denunzieren, dass die Regierung kaum etwas zum Schutz der Frauen tun, die weiterhin Opfer von Gewalt und schlechten Arbeitsbedingungen sind und wo die Anzahl der Femizide steigt.

Wochenblatt / Abc Color

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.