Unwetter im zentralen Chaco

Filadelfia: Wie der nationale Wetterdienst heute Morgen mitteilte ist der Chaco von Unwettern betroffen. Speziell in Alto Paraguay und Boquerón kann es ungemütlich werden.

Laut der staatlichen Behörde mit ihren Warnunen Nummer 192 und 193 ist in den ersten Stunden des Karfreitags speziell im zentralen und nördlichen Chaco mit ausgiebigen Regenschauern, starken Windböen und stellenweise Hagelschlag zu rechnen.

Diese Niederschläge verbleiben während des ganzen Freitags und breiten sich zudem noch aus. Am morgigen Samstag dann wird sich der Regen auf das gesamte paraguayische Territorium ausweiten, östlich wie auch westlich des Rio Paraguays.

Wochenblatt / Meteorologia

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.