Wasserleiche im Ypacaraí-See gefunden: Identität noch unbekannt

San Bernardino: Heute wurde eine Wasserleiche im Ypacaraí-See gefunden. Es soll sich um einen Mann zwischen 60 und 70 Jahren handeln.

Laut Berichten der ersten Feuerwehkompanie aus dem Departement Cordillera seien sie von der Nationalpolizei um Unterstützung gerufen worden, um das Verfahren zur Bergung der Leiche einer männlichen Person zu begleiten, die im Ypacaraí-See gefunden wurde.

Vorläufige Daten deuten darauf hin, dass die Leiche in der Nähe der Zone Naval bei San Bernardino trieb und von einem der Leute gesehen wurde, die Bootstouren in der Gegend anbieten.

In dieser Zone gibt es einen Strand, der aber für Badegäste nicht freigegeben ist. Die Leiche befand sich etwa 200 Meter vom Ufer dieser Stadt entfernt.

Es soll sich um einen Mann zwischen 60 und 70 Jahren handeln, dessen Identität noch nicht bestätigt ist.

Beamte der 16. Polizeistation aus San Bernardino waren an der Bergung der Leiche beteiligt. Zudem wurde der Fall der Staatsanwaltschaft mitgeteilt.

Wochenblatt / Ultima Hora

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

Kommentar hinzufügen