Wenn Hunde mit Schnitzeln gezähmt werden, bieten sie auch keine Sicherheit

Paraguarí: Hunde am Haus oder Grundstück vermitteln den Eigentümern Sicherheit. Wenn sie jedoch mit Schnitzeln gezähmt werden, wie im folgenden Beispiel, können Verbrecher ungehindert zuschlagen.

Bewaffnete Männer drangen in ein Haus in Paraguarí. Nachdem sie einem Paar Handschellen angelegt und sie geschlagen hatten, stahlen sie das Auto der Opfer. Außerdem “zähmten” sie die Haushunde mit Schnitzeln.

Der Überfall ereignete sich in der Stadt Paraguarí, wo bewaffnete Kriminelle in das Haus eindrangen und gewaltsam Geld forderten, das sie zu Hause hatten.

Die Diebe fesselten und schlugen das Ehepaar, dem das Anwesen gehörte und nachdem sie kein Bargeld gefunden hatten, beschlossen sie, das Auto der Familie zu rauben.

Die Banditen “zähmten” die Hunde des Hauses mit einer Menge an Schnitzeln.

Wochenblatt / NPY

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen