Winterferien festgelegt

Asunción: Nicht wie in Deutschland steht hier in Paraguay schon vor Jahresbeginn fest, wann die verschiedenen Ferien stattfinden. Somit gab heute das Bildungsministerium (MEC), rund drei Wochen vor Beginn, bekannt, dass die Winterferien am 11. Juli beginnen.

Die Schüler haben somit vom 11. bis zum 22. Juli 2011 frei, der Zeitabschnitt, der erfahrungsgemäß die kälteste ist. Der Schulbeginn ist dementsprechend am 25. Juli.

Der Ferienkalender des Ministeriums gilt gleichermaßen für öffentliche Schulen wie für private Bildungseinrichtungen, für die Grundstufe sowie das Gymnasium.

(Wochenblatt / MEC)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen