Eine unruhige Nacht

Heute Nacht und in den frühen Morgenstunden am Dienstag kann es wieder zu schweren Unwettern in 11 Departements kommen. Gegen 19.45 Uhr gab die Meteorologiebehörde eine Warnung heraus, die mittlerweile Bestand hat. Aufgrund der hohen Instabilität der Atmosphäre könne es zu schweren Wetterbedingungen kommen, die die ganze Nacht andauern.

Betroffen sind folgende Departements: Ñeembucú, Paraguarí, Central, Cordillera, San Pedro, der Süden und die Mitte von Concepción, westlich von Canindeyú, Amambay, Guairá, Caaguazú und der Süden und Osten von Presidente Hayes. In jenen Gebieten könnte es wieder heftige Regenfälle, mäßig bis starke Gewitter und Sturmböen geben.

Quelle: ABC Color