76-Jährige mit Oberschenkelhalsbruch vollkommen vernachlässigt aufgefunden

Asunción: Eine 76-jährige Frau, die nach einer Anzeige ihrer Tochter wohl von einem ihrer eigenen anderen Söhnen vollkommen vernachlässigt wurde, kam mit einem Leisten- und Oberschenkelhalsbruch in das Trauma-Hospital.

Bei der 76-jährigen Frau handelt es sich um Nicanora Velozo. Sie kam aufgrund verschiedener Beschwerden und Komplikationen in einem empfindlichen Gesundheitszustand in das Unfallkrankenhaus.

Die Verlegung erfolgte, nachdem eine ihrer Töchter namens Ana Segovia und ihr Ehemann in das Haus gegangen waren, in dem die ältere Frau mit einem ihrer Söhne wohnt.

Das Paar erklärte, dass sie eine angespannte Beziehung zu vier ihrer haben, da sie sich weigern, ihrer Mutter Unterstützung zu zahlen und sie sogar aggressiv werden, wenn sie wegen dieser Tatsache befragt werden.

Am Mittwoch ging das Paar zu dem Haus, in dem Velozo wohnt, das sie seit Beginn der Quarantäne nicht mehr besucht hatten. Als sie dort ankamen, fanden sie die 76-Jährige in einem empfindlichen Gesundheitszustand vor und mit Anzeichen dafür, dass sie sehr vernachlässigt wurde. Sie brachten sie in das Trauma-Krankenhaus, wo man entdeckte, dass sie sich aufgrund eines Sturzes einen Oberschenkelhalsbruch zugezogen hatte und zudem ein Leistenbruch diagnostiziert wurde.

Das Ehepaar appelliert an die Solidarität der Bürger, die medizinischen Kosten zu decken, da sie nicht die Unterstützung der anderen Kinder der 76-Jährigen haben und bittet die Staatsanwaltschaft, in den Fall einzugreifen.

Personen, die helfen möchten, können die Telefonnummer 0983 985 244 anrufen.

Wochenblatt / Paraguay.com / Beitragsbild Archiv

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.