Ab morgen geht es abwärts

Asunción: Heute soll es in Paraguay noch einmal sehr warm werden. Die Höchstwerte liegen bei 32 °C. Ab morgen wird aber eine Kaltfront im Land erwartet, die noch mehr Unheil bringen könnte.

Carlos Santacruz, Meteorologe von der Wetterbehörde aus Paraguay, berichtete, dass die Chancen auf Niederschläge für heute in Paraguay gering seien. Es käme zu einer warmen bis heißen Umgebung in allen Teilen des Landes.

Morgen kommt eine Kaltfront nach Paraguay, die zuerst die südlichen und östlichen Departements trifft und dann weiter in die Regionen Oriental und Occidental zieht.

Es soll am Mittwoch zu intensiven Niederschlägen mit Gewittern, vereinzelten Hagelschauern und schweren Sturböen kommen. Für einige Landwirte könnte das wieder katastrophale Folgen haben. Die Früh- und Abendwerte liegen am Freitag nur noch zwischen 8 und 10 °C.

„Es gibt zumindest keine Anzeichen, dass die kalte Luftmasse polaren Ursprungs ist. Dadurch wird es auch keinen Frost während dieser Woche geben“, erklärte Santacruz.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.