Ab morgen kehrt die Kälte zurück

Asunción: Laut den Prognosen aus der Meteorologiebehörde sollen am heutigen Montag die Tageshöchsttemperaturen niedriger ausfallen als gestern. Zudem werden vereinzelt Niederschläge erwartet. Ab morgen kehrt die Kälte zurück, mit Tiefsttemperaturen zwischen 8 °C und 11 °C.

Nach einem warmen Sonntag wird die Temperatur ab diesem Montag wieder sinken. Die Höchstwerte liegen zwischen 17 °C und 20 °C.

Ebenso soll es in den nächsten Stunden zu vereinzelten Regenfälle kommen, die sich ab dem Nachmittag verstärken und ausdehnen können. Bis zum Abend werde es im ganzen Land intensive Niederschläge geben, so der Meteorologe Julio Ayala.

Morgen wird eine neue Kaltfront angekündigt, sodass die Höchsttemperaturen zunächst noch einmal 19 °C erreichen, später das Minimum aber bei 11 °C liegen soll. Zudem werden Gewitter und Regenfälle vorhergesagt.

Die Niederschlagswahrscheinlichkeit ist ab Mittwoch wieder geringer, der Temperaturrückgang jedoch noch deutlicher zu spüren. So wird ein Minimum von 9 °C und ein Maximum von 13 °C angekündigt. Auch am Donnerstag und Freitag bleibt es kühl, mit Werten zwischen 8 °C und maximal 17 °C.

Wochenblatt / Meteorologiebehörde / Beitragsbild Archiv

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.