Vermisst! Polizei sucht nach 80-Jährigen

Asunción: Der 80-jährige Eligio Benega wird seit 6 Tagen vermisst. Er ist in der Stadt Ypacarai verschwunden. Familienangehörige und die Polizei bitten nun die Bürger um Mithilfe bei der Suche nach dem älteren Mann.

Der 80-jährige Mann ist letzten Dienstagabend verschwunden. Zuletzt wurde er auf den Straßen in der Gegend von Hugua Hû in Ypacaraí, Departement Central, in der Nähe seines Hauses gesehen.

Nach Angaben von Familienmitgliedern sei der Mann bei bester Gesundheit und ging sogar alleine in ein Lebensmittelgeschäft, das sich in der Nähe seines Wohnorts befindet. Sie erklärten jedoch, dass er in sehr seltenen Fällen sein Gedächtnis verloren habe und befürchten, er könnte sich verirrt haben.

Das Verschwinden wurde bereits der örtlichen Polizeistation gemeldet und der Aufenthaltsort des 80-Jährigen ist bislang unbekannt. Der Mann antwortet auf den Spitznamen Elequetai und die Kontakte, um Hinweise zu geben, sind: (0982) 568-739, Silvio Benega; (0981) 197-232 Faustina Benega; und (0971) 173-394 Vanessa Benega oder jede Polizeidienststelle.

Wochenblatt / Paraguay.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.