Aerosmith kommt nach Paraguay

Asunción: Wie heute veröffentlicht wurde, kommt Aerosmith am kommenden 25. Oktober 2011 nach Asunción um ein Konzert zu geben. Der Ort dieses hochklassigen Spektakels wird der Jockey Club an der Avenida Eusebio Ayala sein.

Seit Wochen schon gab es unbestätigte Gerüchte, dass auch Aerosmith Hard Rock in Asunción präsentieren wird.

Ohne Zweifel ist dies für Fans der nordamerikanischen Gruppe ein positives Signal, denn die „bösen Buben aus Boston“ werden auch ihre Klassiker wie Crazy, Cryin, Fly Away From Here und Hole in my soul präsentieren.

Die Gruppe besteht aus Born Steven Victor Tallarico als Sänger, Joe Perry und Brad Whidfort an den Gitarren, Tom Hamilton am Bass und Joey Kramer am Schlagzeug.

Der Kartenvorverkauf wird über RED UTS ablaufen. Die Eintrittskarten werden ab 120.000 Gs. für Rasen bis zu 1.400.000 Gs. für den VIP Bereich gehen. Wenn Sie das Konzert sowie das von Gun ´n` Roses besuchen, kosten die Eintrittskarten für zwei Konzerte / Rasen zusammen nur noch 170.000 Gs. und für den VIP Sektor 2.000.000 Gs.

(Wochenblatt)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.