Air Europa wird wieder die Strecke Córdoba – Asunción – Madrid bedienen

Asunción: Air Europa wird Madrid, Spanien, mit Córdoba, Argentinien, über Asunción, Paraguay, ab dem 3. Februar 2022 mit vier wöchentlichen Flügen wieder bedienen.

Der Dienst wurde bis März letzten Jahres, als die Covid-19-Pandemie ausbrach, sechsmal pro Woche angeboten. Seitdem wurde die Verbindung in die argentinische Stadt ausgesetzt und Air Europa flog nur bis Asunción.

Die argentinische Regierung kündigte die Wiedereröffnung ihrer Grenzen ab dem kommenden November an, dennoch wird das spanische Luftfahrtunternehmen aufgrund der mangelnden Vorhersehbarkeit und des fehlenden Vertrauens in die argentinischen Behörden erst im zweiten Monat des neuen Jahres nach Córdoba fliegen.

Air Europa verbindet Madrid dreimal pro Woche mit Asunción, mit einer Steigerung auf vier wöchentliche Flüge ab November, sodass das Angebot derzeit von Passagieren ausgefüllt wird, die in Paraguay einsteigen, mit einem durchschnittlichen Auslastungsgrad von 89 %. Es sei unmöglich, sofort nach Córdoba zurückzukehren, da es wenig Nachfrage gebe und eine Verlängerung der Route mit einer sehr eingeschränkten Kapazität nicht gerechtfertigt sei, so ein Sprecher von Air Europa.

Wochenblatt / El Nacional

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.