Alles andere als lasch

Hohenau: Auf der Hauptstraße des Ortes der Avenida Osvaldo Tischler, verlor in den ersten Minuten des letzten Samstags ein 25-jähriger Deutschstämmiger die Kontrolle über Vaters Geländewagen und zerstörte drei Pflanzen auf dem Grünstreifen.

Die Polizei, die dank der Auswertung einer Überwachungskamera den Wagen ausfindig machen konnte identifiziert den Deutschstämmigen Daniel Schneider als Fahrer, der im Regen die Kontrolle über den Nissan Navarra verlor. Beim Wegfahren überquerte er den Grünstreifen, der beide Fahrspuren trennt und zerstörte dabei drei Pflanzen, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug ist auf den Vater von Daniel Ofelio Schneider Bohn zugelassen. Der Fahrer, stammend aus Bella Vista, parkte später das Auto vor einer Werkstatt, wo die Polizei es fand.

Für diese Zerstörung samt Fahrerflucht um Mitternacht kann er bis zu 3 jähren Gefängnis erwarten. Mit der Untersuchung des Falls wurde die Staatsanwältin Blanca Saucedo beauftragt.

Wochenblatt / Resumen Informativo

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Alles andere als lasch

  1. Na ja solange er lediglich 3 Pflanzen beschaedigt hat ist es immer noch besser als haette er in einen Einbahnstrasse hinter dem Steuer geraucht und vielleicht dabei noch die aktuelle Uhrzeit von Yokomama auf dem Cellular abgerufen. Also bleibt locker und beschaedigt wahrend ihr von der Fahrbahn abkommt keine Pflanzen.

    1. Ich würde an Deiner Stelle mich stellen, denn sicher wirst Du jetzt schon national mit einem Haftbefehl gesucht. Nicht ernst zu nehmender Beitrag.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.