American Airlines kehrt zurück

Asunción: Laut neuesten Daten der zivilen Luftfahrtbehörde fliegen jährlich 70.000 Passagiere von Asunción nach Miami. Diese Anzahl ist ausreichend, damit American Airlines wieder zurückkehrt.

Der zeit laufen Verhandlungen mit der US-amerikanischen Fluggesellschaft American Airlines, damit dieses ab dem kommenden Jahr wieder Direktflüge nach Miami anbieten kann. Vor etwas mehr als 4 Jahren zog sich American Airlines vom paraguayischen Markt mit der Begründung zurück, dass man umstrukturiere.

Wenn man die Wochenenden abzieht, würde das aktuelle Passagieraufkommen für Miami im Durchschnitt 264 Fluggäste pro Tag bedeuten, was eine ausreichende Auslastung wäre. An Feiertagen und in Ferien kommen weitere Passagiere hinzu.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “American Airlines kehrt zurück

  1. Twitter-Satire-Account

    Antworten

    Wenn AA von Paraguay wegging, lag das daran, dass sie zu wenig verdient haben. Wenn sie jetzt wieder kommt, kann das daran liegen, dass sie keine neuen Märkte mehr findet oder, dass Paraguay doch noch etwas mehr als die Betriebskosten eingespielt hat und sie jetzt die paar Dollar ganz dringend brauchen …

    @steuerguerilla

    1. Die AA hat damals auf den Tag genau Paraguay verlassen, als die Vergünstigungen, Laufzeit 2 jahre, hier am Flughafen wegfielen.

      1. Wieder mal hirnloses USA-Bashing?
        Ich habe es damals ganz anders gelesen und gehört.
        Ich vermute mal frech, Sie beide waren damals noch gar nicht da.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.