Antonov AN-124 in Paraguay gelandet

Minga Guazú: Eine Antonov AN-124 Transportmaschine mit einer zulässigem Gesamtgewicht von 405 t landete heute Nachmittag auf dem Guaraní Flughafen nahe Ciudad del Este.

Das viertgrößte Flugzeug der Welt brachte zuvor Equipment zur Flörderung von Erdöl nach Neuquén, Argentinien und macht nun auf dem Rückweg einen technischen Stopp von ungefähr einer Woche.

Der Grund weswegen erstmals eine Antonov AN-124 in Paraguay landete ist, dass der Flughafen alle internationalen Standards für Flugzeuge dieser Größenordnung erfüllt. Zudem waren sicherlich die niedrigen Instandhaltungskosten sowie Parkgebühren und Unterkunft ausschlaggebend.

Ein besonderer Vorteil der An-124 als ziviler Frachter ist die Möglichkeit der sehr einfachen Be- und Entladung auch auf Flughäfen mit schlechter Infrastruktur. Dies ist möglich, da sich der Bug hydraulisch öffnen und durch Einziehen des Bugfahrwerks absenken lässt, wodurch sie über eine flache Rampe direkt vom Boden aus beladen werden kann. Um diese zusätzliche Last aufzunehmen, besitzt sie ein doppeltes Bugrad. Fahrzeuge wie PKW, LKW oder große Frachten auf Tiefladeanhängern, aber auch gepanzerte Kettenfahrzeuge können direkt vom Boden aus in den Laderaum fahren. Dies verdankt sie der ursprünglichen Auslegung auch als Militärtransporter.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Antonov AN-124 in Paraguay gelandet

    1. na gerade nicht. Das ist so auffällig, dass keiner was drin vermutet.
      Also ich kaufe mir auch so ein Teil, wenn ich mal groß bin. Dann schmuggele ich böses CO2 aus Deutschland raus und kippe das bei den Amis ab. Na, die werden sich wundern.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.