Arzt wegen sexuellem Missbrauch einer Minderjährigen angezeigt

Paraguari: Der Vater einer Minderjährigen zeigte einen Arzt aus dem Bezirkskrankenhaus wegen einem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch seiner Tochter an.

Der Vorfall soll am Nachmittag letzten Freitag passiert sein. Die Minderjährige ging zum Bezirkskrankenhaus von Paraguarí, um sich nach einer Blinddarmentzündung weiter behandeln zu lassen.

Nach einigen Stunden traf der Vater des Mädchens in der Staatsanwaltschaft von Paraguari ein, um den ansässigen Arzt anzuzeigen, der seine Tochter angeblich während der Untersuchung sexuell missbraucht haben soll.

Das Kind hat bereits psychologische Unterstützung erhalten. Der Fall bleibt in den Händen der Staatsanwaltschaft von Paraguari, die die weiteren Ermittlungen übernommen hat.

Wochenblatt / Paraguay.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.