Auf der Fährte eines Diebes erfolgreicher als die Polizei

Concepción: Einer Frau, die Heilkräuter verkauft, wurde das Smartphone gestohlen. Sie machte sich selbst auf die Fährte des Diebes und hatte dabei Erfolg.

Das Opfer, Vicenta Ortiz Ayala (40), hat ihren Verkaufsstand vor einem Fast-Food-Restaurant im Stadtteil Itacurubi von Concepción. Sie bediente gerade einen Kunden, als ein Unbekannter ihr das Handy stahl. Der gastronomische Ort verfügt über Überwachungskameras, dank derer es möglich war, den genauen Moment des Diebstahls und auch den Täter zu erkennen.

Mit diesen Informationen beschloss das Opfer, zusätzlich zu einer Anzeige bei der 1. Polizeistation des Stadtteils Itacurubí, sich auf die Suche zu begeben, um den Täter selbst zu finden.

Schließlich entdeckte Ayala einen Mann mit den gleichen Profil und Eigenschaften, die sie auf den Bildern der Überwachungskameras beobachtet hatte. Er saß auf der Plaza Agustín Fernando de Pinedo und hantierte am Telefon. Die Frau, nachdem sie sich vergewissert hatte, dass es sich um ihr Smartphone handelte, konfrontierte den Fremden mit der Tatsache. Als sie versuchte, ihr Handy wieder zurückzubekommen, griff in der Zwischenzeit ein anderer Mann mit einem Messer in der Hand in den Streit ein. Ayala suchte aufgrund dessen Zuflucht in einem Geschäftslokal, wo schließlich die Polizei eintraf.

Später gab man das Mobiltelefon der Frau zurück, während das beschlagnahmte Messer mit allen Hintergrundinformationen zu dem Fall an die Staatsanwaltschaft geschickt wurde.

Die beiden Festgenommenen befinden sich auf der Wache der Polizeidirektion des Departements Concepción, bis über die weiteren Maßnahmen in dem Fall entschieden wird.

Wochenblatt / Mas Encarnación

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Auf der Fährte eines Diebes erfolgreicher als die Polizei

  1. Gute Frau!
    Zum Glück ist ihr nichts passiert.
    Dem Dieb die Hand abschlagen, dem Messerjockel Hand und Fuß abschlagen.
    Ich kann der Sharia durchaus etwas abgewinnen, auch wenn ich den Islam an sich ablehne.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.