Beeindruckendes Schauspiel von Itaipú erwartet

Hernandarias: Heute, ab 20:30 Uhr, werden alle Schleusentore von dem binationalen Wasserkraftwerk Itaipú geöffnet. Es bietet sich die Gelegenheit, das beeindruckende Schauspiel zu beobachten.

Bis morgen um 16:30 Uhr bleiben die Tore am Staudamm geöffnet. Die technische Abteilung von Itaipú Binational teilte mit, dass am Sonntag von 08:00 bis 14:40 das Wasserkraftwerk für die Öffentlichkeit zugänglich sei und die Besucher Gelegenheit haben, diese Show zu genießen.

Während der Öffnung aller Schleusen wird erwartet, dass eine Wassermenge zwischen 700 Kubikmeter pro Sekunde und 1.400 Kubikmeter pro Sekunde durch die Tore fließt. Das Flussniveau an der Freundschaftsbrücke soll in Folge dessen von 102,50 Meter auf 104 Meter über dem Meeresspiegel ansteigen.

Trotzdem geben die Verantwortlichen von Itaipú Entwarnung. Es sollen keine Häuser im Stadtviertel San Rafael von Ciudad del Este während der Schleusenöffnung von einem Hochwasser bedroht sein, wie das in früheren Zeiten bei solch einem Szenario der Fall gewesen war.

Wochenblatt / ABC Color

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.