Black Eyed Peas treten im Oktober auf

Asunción: Die Band Black Eyed Peas kehrt nach acht Jahren des ersten und letzten Konzerts nach Paraguay zurück. Die Gruppe wird die Bühne im Nueva Olla des Stadions General Pablo Rojas vom Fußballclub Cerro Porteño Club betreten.

Die Band kehrt am 10. Oktober nach Paraguay zurück. Bekannte Songs der amerikanischen Musikgruppe sind Hits wie I Gotta Feeling, Pump It, My Humps, Shut Up und Where is the love? 2011 spielte sie im Jockey-Club. Bei dieser Gelegenheit war die Sängerin Fergie noch Teil der Gruppe. Das ist aber jetzt nicht der Fall.

Tickets werden ab diesem Freitag über das Netzwerk UTS verkauft. Preise wurden noch keine bekannt gegeben.

Dj Alok und das Duo Mau und Ricky werden ebenfalls bei dem Konzert auftreten. Als Vorgruppe hat die paraguayische Gruppe La Nuestra ebenfalls ihren Auftritt zugesagt.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.