Blumen der Hitze: Der Frühling beginnt mit Temperaturen von 43 °C

Asunción: Der Frühling hat begonnen, die Jahreszeit der Blumen und des Erwachens der Natur. Vielerorts dürften die Pflanzen jedoch einen ersten “Hitzeschock“ erleiden.

Sommerwetter und Unwetter würden aufgrund des El-Niño-Phänomens die Konstante im Frühling sein, erklärten Meteorologen. Sie sprechen von der Existenz einer mächtigen “Blase“ zwischen Paraguay und Brasilien.

Mit der Ankunft des Frühlings kommt es zu einer beispiellosen Hitzewelle, wie die Meteorologische Direktion mitteilt.

„In den nächsten Tagen würde die Menge an warmer Luft über dem Staatsgebiet deutlich ansteigen, was das Anhalten hoher Temperaturen seit dem heutigen Donnerstag begünstigt. Die Höchsttemperaturen würden bei etwa 43 °C liegen. Die Entstehung einer Hitzewelle kann nicht ausgeschlossen werden“, sagte Aracely Fernández, die diensthabende Prognostikerin aus der Wetterbehörde in Asunción.

Sie erklärte, dass die Blumensaison keineswegs ein angenehmes Klima biete, sondern heiße Tage, die schlimmer seien als der Sommer, an den wir gewöhnt sind.

„Hitzewellen und schwere Unwetter werden die Konstante im neuen Kapitel des EL-Niño-Phänomens sein, das in unsere Region gelangt. Dies sagen Prognosen der meteorologischen Zentren des Mercosur-Raumes aus“, gab sie weiter an.

Auf regionaler Ebene

Auch die Portale Brasiliens spiegelten den untypischen Einzug des Frühlings wider und zeigten in einer beeindruckenden Karte, wie die Hitze ganz Paraguay und mehrere Städte im Nachbarland erfassen wird. „Donnerstag (heute) und Freitag wird es Rekordtemperaturen von über 40 °C in weiten Teilen des brasilianischen Mittelwestens und im Landesinneren von São Paulo geben. Auslöser dieses Szenarios ist die starke Hitzeblase zwischen Paraguay und Zentralwestbrasilien, die sich in der zweiten Wochenhälfte verstärken wird“, berichtete visornoticias.com.br.

Die weitere Vorhersage geht davon aus, dass für heute maximal 38 Grad erwartet werden, für Freitag 40 °C und am Samstag sollen die Temperaturen 42 Grad erreichen.

Wochenblatt / Extra / Beitragsbild Archiv

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

Kommentar hinzufügen