Cartes Anhänger geben sich nicht geschlagen: Wahlbetrug angeprangert

Asunción: Bei den internen Wahlen der liberalen Partei PLRA, bei der Efraín Alegre mit einem Prozent Vorsprung den Vorsitz der Partei gewann, bescheinigt der von Cartes und Llano unterstützte Salyn Buzarquis Wahlbetrug.

Zu verlieren stand für Horacio Cartes und seine Kandidaten nicht auf dem Plan. Nachdem sie einen Wahlverlust vorhersagten, der dann so nicht eintrat, gehen sie nun in die Offensive, um das Ergebnis umzudrehen. Laut Buzarquis wären Wahlautomaten mit falschen Daten gefüttert worden. Beweise dafür will er in den kommenden Tagen vorlegen. Eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft stellte er bereits.

Wochenblatt / Última Hora

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Cartes Anhänger geben sich nicht geschlagen: Wahlbetrug angeprangert

  1. Man kann diese Polit-Kasper nun wirklich nicht mehr für voll nehmen! Da reklamieren gerade “die Richtigen” angeblichen Wahlbetrug. Das Ganze ist an Perversität nicht mehr zu überbieten.

  2. Die Liberalen als Partei zu bezeichnen ist eigentlich ein Oberwitz. Da sind Leute drin, die von Cartes bezahlt werden und die machen kein Hehl draus, die Partei bzw. den Vorsitz öffentlich zu verunglimpfen. Offenbar können die Mitglieder diese Typen nicht mal rauswerfen, bekleiden sogar Senatorenplätze.
    Paraguayische Demokratie – ein Saustall ist dagegen ein kultivierter Gentlemen’s-Club.

    1. Der letzte Satz trifft voll in´s Schwarze! Seit die Spanier hier eingefallen sind, hat sich im Prinzip nichts geändert. Lug, Betrug, Intrigen, Opportunisten, Verräter, Banditen wohin man auch schaut. Sitzt wohl tief in den Genen. Das beste wird sein, man wendet sich mit Grausen ab und schöneren Dingen im Leben zu.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.