Chaco: Die IUG konnte zwei Gesuchte verhaften

Tte. Martinez: Angehörige der interkolonialen Untersuchungsgruppe erhielten Informationen, wonach ein mit Haftbefehl Gesuchter auf einer Estancia in Teniente Martinez zu finden sei. Darauf hin kümmerte man sich um die Festnahme.

Festgenommen wurde am 14.06.2021 um 12:20 Uhr Fabian Giménez Rodriguez (Beitragsbild) auf der Estancia Don Pedrito in besagtem Bereich. Der Haftbefehl stammt aus Villa Hayes. Es wurde gesucht im Zusammenhang mit Viehdiebstahl. Der Verhaftete wurde nach Villa Hayes überstellt, wo er die Untersuchungshaft, angeordnet von Richter Victor Hugo Ronzewski, antritt.

Bei einem zweiten Einsatz der interkolonialen Untersuchungsgruppe aus Neuland konnte heute Morgen um 09:20 Uhr im Stadtteil Capilla del Monte von San Lorenzo der 63-jährige Juan Villalba mit Cedula Nummer 1.850.018 verhaftet werden, gegen den ein Haftbefehl vom 8. Juni 2021 aus Filadelfia, Boquerón, wegen Betruges vorlag. Villalba wird nach Filadelfia überstellt, wo er seine Untersuchungshaft antritt.

Wochenblatt / IUG

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.