Colorado, der Liberale unterstützt, fürchtet um sein Leben

Ñemby: Antonio Duarte Álvarez ist ein führender Politiker in Ñemby, der zwar der Colorado-Partei angehört, aber bei diesen Wahlen für den Bürgermeisterkandidaten der Liberalen Partei, Héctor Lesme, arbeitet.

Duarte Álvarez, der den Bürgermeisterkandidaten der Liberalen in dieser Stadt unterstützt, prangerte nach dem letzten Tag des Wahlkampfes von Tomás Olmedo, Einschüchterung und Aggression seitens der ANR-Sympathisanten an. Der Mann sagte, er fürchte um sein Leben und das seiner Familie.

Duarte prangerte an, dass er gestern Abend nach Abschluss des Wahlkampfs des Colorado-Kandidaten Tomás Olmedo – bei dem auch der ehemalige Präsident Horacio Cartes und andere wichtige ANR-Führer anwesend waren – von einem Mob von Anhängern dieser Partei in seinem Haus im Viertel Vista Alegre in Ñemby, in der Straße Ytororó und Ydoyaga, angegriffen wurde.

“Praktisch seit dem 11. September bedroht mich Tomás Olmedo, der Bürgermeisterkandidat, (…) Jetzt war der Abschluss seiner Kampagne im Zentrum von Ñemby, sie kamen (…), um mein Haus mit Bomben anzugreifen, sie durchlöcherten praktisch mein Dach. Sie haben mich angegriffen, sie wollten mich aus meinem Haus zwingen”, sagte der Mann gegenüber Medienvertretern, die nicht zur Cartes-Gruppe gehören.

“Ich bin Mitglied der Colorado-Partei, aber ich arbeite nicht für sie. Ich habe 45 Führungskräfte, die mit mir zusammenarbeiten, und das stört sie, weil ich für die Kandidatur der Liberalen Partei bin. Ich arbeite für Lesme und das stört sie. Sie haben mich bereits bedroht und mein Dach perforiert”, fügte er hinzu.

Duarte sagte auch, dass er nach dem Vorfall in Angst lebte. “Wir haben Angst, ich habe eine Familie, Kinder. Sie haben Bier auf mich geschüttet. Sie sagten mir ‘Bandit’, wenn ich Geld wollte, hätten sie auch Geld, aber ich mag ihr Arbeitsmodell nicht”.

Schließlich sagte er, dass er von dem Projekt Olmedo nicht überzeugt sei und sich aus Überzeugung für die Kandidatur von Lesme – einem Schützling des Lanzoni-Clans – einsetze. “In der Liberalen Partei ist es viel besser, seit 2001 geht es uns gut, wir machen praktisch Fortschritte. Das ist jetzt das Wichtigste: Fortschritte und Projekte. Nicht die politische Partei oder die Farbe, das spielt keine Rolle mehr. Wegen einer Person geht man heute an die Urne”, schloss er.

Wochenblatt / Abc Color

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

Kommentar hinzufügen