Comic-Con erreicht Paraguay

Asunción: Comic-Con Paraguay ist endlich eine Tatsache in Paraguay. Die erste Ausgabe dieser Veranstaltung findet am 25., 26. und 27. November auf dem Gelände der Conmebol statt.

Exponenten und Vertreter von Serien, Comics, Filmen, Cartoons und weiteren Varianten der modernen Popkultur werden in Paraguay präsent sein.

Gastkünstler und internationale Gäste, Gesichter renommierter Serien werden die Zuschauer bei Ihrem Besuch in Paraguay begeistern. Die Namen werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Die paraguayische Öffentlichkeit wird Zugang zu Shows, Meisterschaften, Tutorials, Konferenzen, Workshops, Ausstellungen und der Möglichkeit haben, einzigartige Erlebnisse zu erleben, wie z. B. einen Nachtspaziergang, wobei das Thema Horror, Angst und Schrecken auf dem Programm steht.

„Möchtest du jemanden treffen, der Teil von Spider-Man war? Oder zu einem entscheidenden Namen der Weltgeschichte? Oder vielleicht der Mann, der die Justice League seit dem Tod von The Avengers gezeichnet hat?“, heißt es von der Organisation und lädt zur Besichtigung der Artisten ein, in der große internationale und lokale Gäste zusammenkommen, um Workshops, Autogramme, der Kauf von Originalproduktionen, Vorträgen und vielem mehr zu ermöglichen.

Die Veranstaltung wird einen Lebensmittelbereich, einen Einkaufsbereich und einen Kinderbereich haben, sodass sich die Comic-Con Paraguay an die ganze Familie richtet.

Der offizielle Start erfolgt an einem Schlüsseltermin im Mai, und von da an werden in ganz Paraguay Aktivitäten rund um Comics und Pop veranstaltet, um das Event zu bewerben.

Die paraguayische Ausgabe von Comic-Con ist die Idee von Club Media und wird von G5 Pro produziert, das für globale Veranstaltungen wie Cruce de Campeones oder das Fest Club Media verantwortlich ist. Für diese Initiative hat man sich mit Fananpy zusammengeschlossen. Diese Zusammenarbeit mit der Popkultur-Community und paraguayischen Fangemeinden soll die Träume der Fans endlich wahr werden zu lassen.

„Dies ist nur der erste Teil der Ankündigungen, die ein Popkultur-Ereignis wie nie zuvor in der Region kennzeichnen werden“, heißt es in der offiziellen Erklärung der Veranstalter.

Wochenblatt / Hoy

CC
CC
Europakongress
href="https://investacapital.com.py/opciones-de-inversion" target="_blank" title="Bitte hier klicken!">Bild

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

8 Kommentare zu “Comic-Con erreicht Paraguay

    1. Eine Bekannte spart aktuell auf die dritten Beutel, dann auch noch in NRW und nicht in Rio oder Bangkok.
      Naja, man muss nicht alles verstehen…

      Zur Comic Con würde ich nichtmal für Geld hin. Ich hätte Angst (noch mehr) zu verblöden.

      1
      1
  1. Ich interessiere mich für Comics und den ganzen Marvel-Superhelden-Kram überhaupt nicht. Solche Filme gucke ich mir grundsätzlich nicht an.
    Aber zugegeben, die Mädels in den hautengen Kostümen sind gewiss ein Hingucker.
    Würde sich für mich ein Besuch lohnen? Wohl nur, wenn solche Mädels dringend Geld bräuchten. Aber dann würden die sich solche Kostüme wohl nicht leisten können.
    Also wahrscheinlich lohnt sich der Besuch nicht.

    6
    6
    1. Du bist ja auch nicht die Zielgruppe, da gehen vorwiegend Menschen unter 30 Jahren hin. Halt die Spaß-Generation (und wohl leider auch vermehrt die Hirnlos-Tiktok-Generation).
      Und wenn du Frauen im hautengen Kostüm sehen willst, geh besser zur Expo in Mariano Roque Alonso. Aber zieh dir dabei deinen teuersten Anzug an und zeig bei jeder Gelegenheit deine Gold-Kreditkarte vor, denn sonst wirst du bei den Hostessen eher nicht so viel Erfolg haben.

      6
      1
  2. Ich korrigiere mich: “meine Bekannte” hat nun frisch die neuen Hupen – auf Ratenzahlung. Die alten Implantate waren undicht. Mein Gott die sind gigantisch, dafür dass sie gerade Mal gute 52kg wiegt. Jetzt sicher 54kg. Dagegen ist die Bat-Lady noch flach. Ich frage mich oft wieso man so ein Risiko eingeht?
    Ist die eigene Präsentation so viel Wert?
    Ich habe noch nie im Leben einen Kredit aufgenommen. 15 Jahre in einer Bank waren da hilfreich.
    Ach ja, es ging ja um die Comic-Con.
    Trotzdem zeigt das wieder den “Zeitgeist” der Menschen.

    2
    1

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.