COP28: Die Klimakonferenz rückt näher

Dubai: Die Klimakonferenz COP28 rückt langsam aber sicher näher. Und Paraguay bleibt davon auch nicht verschont.

Der paraguayische Botschafter in den Vereinigten Arabischen Emiraten, José Agüero, nahm an einer informativen Arbeitssitzung zur COP28 teil, einer Klimakonferenz, die vom 30. November bis 12. Dezember 2023 in Dubai stattfinden wird.

Die Sitzung fand im Hauptquartier der Diplomatischen Akademie Anwar Gargash statt und richtete sich an das in den Vereinigten Arabischen Emiraten akkreditierte diplomatische Korps.

Die Aktivität wurde von Dr. Sultan Al Jaber, Sondergesandter der Vereinigten Arabischen Emirate für Klimawandel und designierter Präsident der COP28, geleitet. Neben anderen wichtigen Funktionen im Energiesektor fungiert er auch als Minister für Industrie und Spitzentechnologie des Landes.

Bei der Sitzung waren außerdem der Botschafter Majed Al Suwaidi, Generaldirektor und Sonderbeauftragter der emiratischen Präsidentschaft der COP28; Adnan Amin, CEO der COP28-Organisation und Hana Alhashimi, Chef-Klimaunterhändlerin der Emirate, anwesend.

Die Gelegenheit war günstig, die von den Vereinigten Arabischen Emiraten als Gastgeberland für die COP28 festgelegten Ziele und Prioritäten vorzustellen, die auf einer ehrgeizigen, integrativen, handlungsorientierten und ergebnisorientierten Agenda basieren.

Auch technische Aspekte der Verhandlungen wurden besprochen und die Bedeutung der Zusammenarbeit aller Parteien zur Aufrechterhaltung des Ziels einer Begrenzung der globalen Erwärmung auf 1,5 °C betont.

Ebenso wurden logistische und protokollarische Aspekte der Veranstaltung besprochen. Es gebe einen Raum für Fragen und Antworten, berichtete das Außenministerium.

COP28 ist die 28. Konferenz der Vertragsparteien des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen. Jedes Jahr findet sie in verschiedenen Städten statt. Bei dieser Gelegenheit werden die Vereinigten Arabischen Emirate sie in der Stadt Dubai auf dem Gelände der Expo City Dubai ausrichten, wo auch die Weltausstellung stattfand.

Während der COP28 wird die erste globale Bewertung der Erfüllung der im Pariser Abkommen von 2015 festgelegten Ziele durchgeführt. Die Anwesenheit von Staats- und Regierungschefs, Ministern, hochrangigen Vertretern und Verhandlungsführern aller Vertragsstaaten wird erwartet.

Wochenblatt / IP Paraguay

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “COP28: Die Klimakonferenz rückt näher

  1. Eine Versammlung der Scheinheiligen! Unter ihnen die schlimmsten Umweltverschmutzer und CO2-Ausstoßer der Welt. Sie alle geloben Besserung, aber…… dazu fordern sie erst einmal großzügige finanzielle Unterstützungen des Westens. Und der Westen ist unter Führung links-grüner Idioten auch noch bereit diese Unterstützungen zu gewähren, die eigene Industrie und Wirtschaft zu zerstören um am Ende zur Beute von “Klimaflüchtlingen und Schmarotzern” der Welt zu werden. Wir alle werden Zeugen des Unterganges des christlichen Abendlandes – und die dummen Wähler ihrer Schlächter freuen sich auch noch darauf!

    22
    3

Kommentar hinzufügen