“Das größte Bordell ist die Politik“

Villarrica: Die Machtspiele um den Gouverneursposten von Guairá nehmen kein Ende. Aber sie gehen an die Substanz der beiden Kontrahenten, Óscar Chavez und Rodolfo Friedmann. Wer hat wohl den längeren Atem?

Das Ex-Model und Ehefrau von Friedmann, Marly Figueredo, wurde sarkastisch. „Nach der Heirat trat ich in das größte Bordell von Paraguay ein. Es ist die Politik im Land“, sagte sie.

Wie dem auch sei, Friedmann ruht auf einer Couch in seinem Büro aus und harrt der Dinge die kommen werden. Er schläft mit einem offenen Auge, aus Angst davor, dass sein Kumpane Óscar Chavez ihn bald wieder auf die Straße setzt.

Und die Chancen stehen gut. Denn der Anwalt von Chavez betonte, es gebe nur einen rechtmäßigen Gouverneur laut Gerichtsbeschluss von der obersten Wahlgerichtsbehörde. Nämlich Óscar Chavez. Friedmann sei zwar in dem Büro vom Gouverneur, habe aber keine Rechte.

Wochenblatt / El Informante Guairá

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu ““Das größte Bordell ist die Politik“

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.