Das Wochenblatt in neuem Design

Nach fast drei Jahren mit demselben Design war es Zeit für einen Wechsel. Dieser soll ihnen die Ansicht mit der Timeline übersichtlicher machen und zeigen, wann welcher Artikel veröffentlicht wurde. Auch wenn uns klar ist, dass jede Umstellung Probleme mit sich bringen, hoffen wir auf baldige Adaption.

Kommunikation und Austausch sind wichtig. Die erst seit kurzem wieder aktivierte Kommentarfunktion unterliegt einigen Regeln, die sie unter Netiquette näher erläutert finden. Außerdem wurde auch Facebook wieder eingebunden, sodass sie als Nutzer des sozialen Netzwerkes nichts mehr verpassen.

Das Wochenblatt, mit seinen fast sieben Jahren Existenz, ist nicht nur beliebt sondern die meistgelesene deutsche Nachrichtenseite Paraguays. Es wurden über 10.000 Artikel veröffentlicht und durch sie über 28.000 Kommentare abgegeben. Außerdem drückt sich ihre Präferenz in den 10 Millionen Webseitenbesuchen seit Februar 2010 aus.

Vielen Dank für die Treue und viel Spaß beim Erkunden der neuen Seite.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

6 Kommentare zu “Das Wochenblatt in neuem Design

  1. Ja schaut doch ganz gut aus 🙂

    @Wochenblatt
    Ich find es gut das man wieder Kommentar abgeben darf

    ABER liebes Wochenblatt woher kommt das umdenken ?
    Habt ihr mehr Zeit damit es den Aufwand rechtfertigt ????

  2. Gratulation den Machern des Wochenblattes. Toll gelungen.
    Ihr seid schon immer gut zu lesen gewesen, aber jetzt im neuen Gewand bereitet es noch mehr Freude immer wieder Euch zu lesen. Weiter so, ihr habt ein Lob verdient. Franz Josef

  3. Mehr Zeit haben Sie sicherlich nicht. Mit dem Abschalten der Kommentar Funktion wollten Sie sicherlich erreichen, dass das gegen einander losgehen abgeschafft oder zumindest eingedämmt wird. Und Sie haben Recht. Die Kommentare sind zur Information dar, nicht um persönliche Schlachten zu schlagen. Auch ich finde es sehr gut, das der Kommentar wieder frei ist.
    Mit der neuen Seite kann ich gut leben.

  4. Hola, gut gelungen das neue Wochenblatt – weiter so.

    (Alles muss ich zwangsläufig einmal verändern, so auch das Design des Wochenblattes)

    Ich fand nur die Pfeile zum letzten und nächsten Artikel sehr hilfreich-schade—–

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.