Dein Freund der Alkohol: Mann fällt ins Lagerfeuer und verbrennt

Encarnación: Ein Mann hatte wohl etwas zu viel Alkohol konsumiert, sodass er bewusstlos wurde, ins Lagerfeuer fiel und verbrannte.

Verwandte des Opfers fanden die Leiche am Sonntagmorgen völlig verkohlt vor. Der Mann trank offenbar Alkohol und fiel versehentlich bewusstlos ins Lagerfeuer.

Das Unglück ereignete sich am Sonntag im Morgengrauen in Capitán Miranda im Departement Itapúa, wo ein 57-jähriger Mann an der Seite seines Hauses völlig verkohlt aufgefunden wurde.

Das Opfer lebte alleine und hatte so gut wie keine Freunde, so dass ihm nicht sofort geholfen werden konnte. Nachbarn berichteten, dass der 57-Jährige erst vor kurzem wegen einer Alkoholvergiftung in das örtliche Gesundheitszentrum eingeliefert worden sei.

Wochenblatt / Paraguay.com / Mas Encarnación

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Dein Freund der Alkohol: Mann fällt ins Lagerfeuer und verbrennt

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.