Der Preisindex fiel im Juni um 0,4%

Asunción: Im Juni gab es bei dem Preisindex einen Rückgang in Höhe von 0,4%. Die Verbraucher konnten bei vielen Produkten billiger einkaufen, einige wurden jedoch teurer, bedingt durch den hohen Kurs des US-Dollars.

Der Preisrückgang bei Artikeln wie Kraftstoff und einigen Lebensmitteln hatte einen starken Einfluss auf den Rückgang des Verbraucherpreisindex (VPI) um 0,4% im Juni, berichtete die Zentralbank von Paraguay (BCP) in einer Pressemitteilung.

Der vergangene Juni war der dritte deflationäre Monat in diesem Jahr, so dass der VPI im ersten Halbjahr eine Schwankung von -0,8% aufwies. Die Nachfrage nach einigen Waren und Dienstleistungen wurde während der Quarantäne beeinträchtigt und trotz der Öffnung einiger weiterer Unternehmen im Rahmen der Quarantäne, wie den Restaurants, ist der Konsum nach Angaben der Zentralbank nach wie vor gering.

Den Daten zufolge waren die stärksten Preissenkungen bei den Lebensmitteln zu verzeichnen, unter denen Rindfleisch und Geflügel, Gemüse, Obst und andere hervorzuheben sind. Auch die Schwankungen der Treibstoffpreise hatten einen starken Einfluss auf die Ergebnisse.

Auf der anderen Seite gab es aufgrund des gestiegenen Kurses von dem US-Dollar Preissteigerungen bei pharmazeutischen Produkten und der gesamten Palette gesundheitsbezogener Produkte, einschließlich langlebiger Güter wie Elektronik und ähnlicher Artikel.

Der BCP geht davon aus, dass die Inflation für das laufende Jahr bei 2,4% liegen wird und sich der Wert bis zum ersten Quartal 2022 dem Ziel von 4% annähern wird.

Wochenblatt / ABC Color / Beitragsbild Archiv

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.