Deutsche in der Kolonie Independencia überfallen

Eine deutsche Familie wurde gestern Abend in der Kolonie Independencia überfallen. Insgesamt fünf Unbekannte sollen an der Geiselnahme und dem Überfall beteiligt gewesen sein. Heute Morgen fand sie ein Angestellter.

Der Überfall ereignete sich gestern Abend bei der Familie Bachmann. Oscar Bachmann (64) und Doris Bachmann (56) sowie drei weitere Familienmitglieder wurden als Geiseln genommen. Die Täter erbeuteten 30 Millionen Guaranies an Bargeld, Schmuck und eine Schrotflinte. Danach flohen die Verbrecher. Bisher gibt es keine Anhaltspunkte.

Erst heute Morgen, gegen 06:00 Uhr, wurden die Opfer von einem Arbeiter in ihrem Haus in Planta Urbana entdeckt. Sie hatten immer noch Handschellen an. Das Kommissariat in Independencia führt die weiteren Ermittlungen.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

6 Kommentare zu “Deutsche in der Kolonie Independencia überfallen

  1. Such meine bekanten von independent IA jahre1970 1980 Alfred sawatzky sohn von lehrer woldemar sawatzky telephone 16047038387 canada

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.