Die Welt der Dongle

Asunción: Hartnäckig können die Paraguayer schon sein, wenn es darum geht etwas umsonst zu bekommen. Wer den aktuellen Fall des Amazonas Satelliten ansieht, dem wird schnell klar, dass hier entweder die Industrie eine effizientere Lösung finden muss oder weiterhin eine Schar von Gratis Anhängern haben wird. Die Einfältigkeit der TV Spezialisten, die vor rund fünf Jahren wie Pilze aus dem Boden sprießten, kennt kein Ende. Nur weil der Staat es verpasst hat etwas dagegen zu unternehmen und weil auch Polizeireviere von dem illegalen Dienst profitieren ist er jedoch noch nicht legal.

Wenn man einen großen Überblick über Preise und „Techniker“ haben will sollte man unter clasipar.com mit dem Suchbegriff Dongle schauen. Tatsächlich sind Preise für Zusatz-Dongle und 60 cm Antenne ab 350.000 Guaranies schnell zu finden.

Profitieren können mal wieder nur die Installateure und die Importeure der „illegalen“ Fracht aus dem fernen Osten. Hochrechnungen haben ergeben, dass mindestens 211.000 normale Receiver wie AZ Box, Pro Box und Co. nach Paraguay kamen und installiert wurden.

Dementsprechend dürften die Lieferung des neuen Accessoires ebenfalls genannte Mengen erreichen, bis zum nächsten Wechsel, dann auf Nagra 4.

(Wochenblatt)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

6 Kommentare zu “Die Welt der Dongle

  1. also nagra 4 kommt nicht so schnell vielleicht mal in 5 Jahren, selbst Europa benutzt seit gut 1,5 Jahren erst nagra 3 und es ist immer noch aktuell, wer weis ob diese Dongel nicht auch nagra 4 oder 5 schaffen.

  2. so ist es, ist ein reines negocio!!! 😉 aber das mit nagra 4 wird wohl auch wieder seine 4-5 jahre auf sich warten lassen, und dann wird es wieder eine loesung geben…

  3. Ich verstehe nicht, warum das illegal sein soll. In Deutschland (und der EU !!) besteht ein Recht auf die Errichtung einer im Betrieb kostenlosen Sat.Antenne. (Bundesverfassungsgericht Az 1.BvR 439/93), ähnliches sieht auch die UN Charta vor. Dagegen wird sich Paraguay wohl kaum sträuben können. – Außerdem gibt es genügend „freie“ Sender, zB DW-TV, die vom deutschen Steuerzahler finanziert wird und nicht durch Gebühren in anderen Ländern. Dies wäre illegal.

  4. wird wohl Zeit eine paraguayische GEZ aufzubauen, nach Vorbild wie in D: alle Haushalte müssen zahlen, egal ob TV vorhanden oder nicht

    😉

  5. Jajaja GEZ in Paraguay… bisher schafft man es nicht mal in Paraguay die Einhaltung der Steuerpflicht und Abgaben durchzuführen, wer soll denn dann Pflichtgebühren für Rundfunk und Fernsehen eintreiben???

    Na dann mal die Angebote anschauen, denn bei mir geht nicht mal mehr DW-TV… nur die öden Columbianer…

  6. ich habs geglaubt….

    aber irgendwie funktioniert der ganze scheiss mit dieser 2. antenne und dem dongle nicht so richtig….

    es haengt manchmal, manchmal ist das signal ganz weg fuer minuten bis zu ner halben std., warum? ja das weiss ich auch nicht und zudem sind viele kanaele auf portugiesisch… ist schon a bissle a scheiss! – und irgendwie hat keiner den ich kenne noch eine loesung, bzw. kann mir sagen warum das denn so ist…

    habt ihr was neues herausgefunden?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.