Dinner Show soll Altenheim zugutekommen

Coronel Oviedo: Erst vor kurzem berichteten wir über eine Tombola, die einem Altenheim in Encarnación Einnahmen bescheren soll. Jetzt wird für so eine gleiche Einrichtung eine Dinner Show organisiert.

Freiwillige des Seniorenheims “Juan Pablo II“ aus Coronel Oviedo organisieren eine Dinner Show, die am 3. Dezember in Dolly Recepciones III stattfindet.

Mit dieser Aktivität werden sie versuchen, Gelder für das Haus zu sammeln, in dem neun Bewohner untergebracht sind und das die Zusammenarbeit aller erfordert. Das Altenheim hat kein eigenes Budget, es wird dank der Zusammenarbeit von Zuwendungen und Spenden unterhalten.

Für die Veranstaltung sucht die Organisation nach Sponsoren und musikalischen Talenten, die die Sache unterstützen und mitmachen wollen. Das Dinner mit Tanz und Show findet am 3. Dezember ab 20:00 Uhr im Dolly Recepciones III statt, das auf die Hilfe der Menschen aus Coronel Oviedo zählen möchte, damit die Aktivität ein Erfolg wird.

Der Eintritt wird 75.000 Guaranies pro Person kosten. Die Musikgruppen Con Estilo, Lía Insfrán und Las Hermanas Maldonado haben schon ihre Teilnahme zugesagt. Es werden noch weitere Künstler erwartet, die an der Veranstaltung teilnehmen.

Interessierte können sich an folgende Telefonnummern wenden: 0994-520-565 Verónica Ojeda, 0971-381-033 Lilia Penayo, Fulvia Rodríguez 0972-262-183.

Wochenblatt / Prensa 5

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Dinner Show soll Altenheim zugutekommen

Kommentar hinzufügen