Dosen generieren gute Einnahmen

Horqueta: Seit einigen Jahren sammeln Leute, die keinen Job haben, Dosen ein. Sie gehen durch die Stadt und verkaufen das Metall an diejenigen, die sie an Unternehmen weiter veräußern, um dann das Material zu recyceln.

Die Zahl der Menschen, die in der Gegend von Horqueta in extremer Armut leben, hat in den letzten Jahren zugenommen und folglich auch die Zahl der Personen, die die mühsame und schmerzhafte Arbeit des Sammelns und den Verkauf von Bierdosen verrichten.

Vor ein paar Jahren haben ein paar Leute die Aluminiumdosen von denen gekauft, die sie gesammelt haben, aber heutzutage gibt es in einigen Vierteln schon Behälter, in denen Anwohner ihre Dosen hineinwerfen und dann nach Brasilien oder Asunción zum Recycling gebracht werden.

Amado Scarpellini sagte, dass er die Dosen für fünftausend Guaranies pro Kilogramm aufkaufe. Die Sammler bringen es am Tag auf etwa zehn und zwölf Kilogramm, für die sie ungefähr 60.000 Guaranies erhalten.

Scarpelli erklärte weiter, dass die Verkäufer, um mehr Einkommen zu erzielen, die Dosen zusammendrücken würden. Wenn sie flach sind, können die Sammler größerer Mengen erzielen.

Scarpelli sagte, dass mehr als hundert Menschen in Horqueta, Departement Concpción, mit dieser Arbeit beschäftigt seien und es schaffen würden, wöchentlich etwa 300.000 Gs. zu verdienen, um die Nachfrage ihrer Familien zu decken. Er wies darauf hin, dass die Beschaffung und der Weiterverkauf für diejenigen, die in der Hauptstadt in großem Umfang Dosen aufkaufen, auch gute Erträge generieren würden.

Für ihren Teil bemängeln Umweltschützer das Wachstum der Armut, aber die beachten nicht, dass eine Stadt oder Gemeinde mit Dosen übersät wird und so ideale Brutstätten für die Aedes Mücke Aegypti bietet, die Dengue, Zika und Chikungunya übertragen kann. Die Sammlung und der Verkauf von Dosen trage wesentlich dazu bei die Brutstätten zu beseitigen.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Dosen generieren gute Einnahmen

  1. Beobachte meine Nachbarn auch oft die mühsame und schmerzhafte Arbeit des Austrinkens, Anhäufung zwecks Zurschaustellung der Potenz im Biertrinken im Umkreis von zwei Metern worauf man klebt und höchstens zum Baum oder zur Stereoanlage läuft, um sie im fünf-Sekundentakt leiser und dann wieder lauter zu stellen, einmal pro Woche Sammelns mit den „Hojas“ vom Luisito und entweder anzünden oder warten bis die Araber stundenlang mit dem Megaphone auf dem Wagendach im Viertel herumkurven und 2.000 Guaranies pro Kilo bezahlen. Aber dank dem Artikel weiß ich nun endlich wie sie ihren Lebensunterhalt verdienen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.