Ein bewegender Abschied

Asunción: Eigentlich stehen die Tage zu Ostern für eine Art innere Besinnung. Viele Reisende suchen diese bei ihren Familien. Es gibt bewegende Abschiede, wenn der ein oder andere Familienpartner verreist. Aber auch Tiere haben eine Seele.

Die unbekannte Katze spürte ein Verlassen ihrer Heimat. Ein “Auf Wiedersehen“ zu menschlichen Freunden sorgte für viel Resonanz in sozialen Netzwerken. Es passierte am Busterminal in Asunción. Das Unternehmen Ybytyruzú nahm den vierbeinigen Passagier auf eine lange Reise in die Ferne.

Der Fernsehsender Telefuturo nahm das Spektakel auf. Eine kleine Katze war sich nicht sicher ob es nun zu Freunden geht oder aber ihre angestammte Heimat verlassen muss. Sie schaute traurig aus dem Fenster, zumindest wurde dies von vielen sozialen Nutzern so kommentiert. Ob dies auch der Fall ist, sei dahingestellt.

Der Abschied soll stellvertretend für alle Osterurlauber stehen, die manchmal nicht alle zu ihren Verwandten oder Freunden reisen können. Heute ist zwar Feiertag in Paraguay, morgen ebenso, aber viele müssen arbeiten, seien es Beamte bei der Polizei oder anderen Behörden.

Die Supermärkte haben zum großen Teil geöffnet. Wer denkt schon an die Angestellten, wenn andere feiern? Auch die Zeitungsredakteure haben eine Verantwortung gegenüber den Lesern. Zumindest am Karfreitag steht das meiste öffentliche Leben still, sogar viele Restaurants schließen an dem Tag. Ein bisschen Respekt ist vonnöten und lobenswert erwähnenswert, wenn Unternehmer ein Einsehen haben.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.