Ein einzigartiges Spektakel

Asunción: Nicht jeder mag seine Stimme. Dennoch überzeugte fast alle die Netflix Serie mit der Biografie seiner Karriere, die genau da begann, wo er am kommenden 7. März wieder sein wird.

Luis Miguel ist einer der erfolgreichsten Sänger Lateinamerikas. Der in Puerto Rico geborene Mexikaner gehört mit fünf Grammys und vier Latin Grammys zu den erfolgreichsten Künstlern dieses Bereichs. Luis Miguel stand 1989 das erste Mal auf einer Bühne in Paraguay, 1992, 1993, 1996, 2010 und 2014 wiederholte sich das Spektakel. Jetzt nachdem die Luis Miguel Serie bei Netflix alle Rekorde brach, reißt ein jeder sich nach ihm. Die Verhandlungen des Veranstalters G5Pro dauerten fast 1 Jahr. Gestern wurde dann öffentlich mitgeteilt, dass am Abend vor dem internationalen Frauentag 2019 Luis Miguel in Paraguay auftreten wird.

Schon seit 1996 hat Luis Miguel ein Stern auf Hollywoods Walk of Fame. In seiner 36-jährigen Karriere verkaufte er mehr als 100 Millionen Tonträger. Noch jetzt hört man seine Songs an jeder Straßenecke, ein jeder kennt die Texte.

Seine aktuelle Tournee begann am 4. Mai in San Diego, Kalifornien und zieht sich über Mexiko, Chile, Argentinien, Paraguay, Peru, Ecuador, Costa Rica, Guatemala, Dominkanische Republik bis hin nach Puerto Rico am 31. März 2019

Die Eintrittskarten für das Konzert in Paraguay können ab dem 9. bzw. 17. November bei Red UTS gekauft werden. Die Preise beginnen bei 108.000 Guaranies und reichen, je nach Bereich, bis zu 3,15 Millionen Guaranies.

Wochenblatt / Wikipedia / Última Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.