Eine App für die Aufforstung

Asunción: Eine neue App wurde heute der Öffentlichkeit präsentiert. So soll die Wiederaufforstung in Paraguay gefördert und dokumentiert werden. Ob sie in der Praxis funktioniert wird sich erst noch zeigen.

Interessierte können die App “Yvyrá“ (Baum) über Google Play herunterladen. Sie funktioniert auf allen Handys mit dem Betriebssystem Android. Die Entwickler der Anwendungen arbeiten im Technologiepark von Itaipú.

Wer einen neuen Baum gepflanzt hat kann ein Bild davon machen und mit den genauen Daten vom Standort hochladen. Das Ziel dabei ist es, die hohe Rate der Abholzung in Paraguay umzukehren. Laut Schätzungen existieren im Land pro Einwohner 22 Bäume, die den Menschen als Quelle für Sauerstoff dienen und vor allem auch Schatten spenden.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Eine App für die Aufforstung

  1. Wenn diese Zahl stimmt, also 22 Bäume je Einwohner, dann ist das schlichtweg eine Katastrophe bei so viel Fläche wie Paraguay hat — zum Vergleich: Deutschland ist kleiner und hat 90.000.000.000 Bäume (mehr als 1000 je Einwohner)

    Quelle Wikipedia

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.