Eine Million Hektar mehr für Schutzgebiete an der paraguayischen Grenze

Filadelfia: Am 30. April genehmigte Bolivien ein Gesetz zur Schaffung und Abgrenzung des neuen Naturschutzgebiets Ñembi Guasu mit einer Fläche von 1.204.635 Hektar im Departement Santa Cruz. Die Tatsache wird angesichts der Bedrohung für eine landwirtschaftliche Nutzungen als große Leistung angesehen.

Mit der Schaffung des Nembi Guasu Nationalpark hat der Gran Chaco in Südamerika im Nordosten neun verschiedene geschützten Bereiche auf beiden Seiten der bolivianischen und paraguayischen Grenze, mit einer Gesamtfläche von 7.643.285 Hektar.

Etwas weiter im Landesinneren befindet sich der Nationalpark Defensores del Chaco. Er ist das größte Schutzgebiet in Paraguay und mit dem Médanos del Chaco verbunden. Es gibt also einen biologischen Korridor mit enormen Ausdehnungen.

Für die Ureinwohner Charaguas geht die Legalisierung des Ñembi Guasu weit über den Naturschutz hinaus, da sie im Rahmen eines Bewirtschaftungsplans auch die Ernährungssicherheit für die Indigenen gewährleistet. Darüber hinaus versichern die Verantwortlichen, dass der neue Park dazu beitragen wird, den Lebensraum der unkontaktierten Ayoreo zu erhalten, die das Gebiet noch in kleinen Gruppen bewohnen und die Grenze öfters überschreiten.

Tatsächlich berichten Bewohner auf der paraguayischen Seite, die zwischen dem Nationalpark Defensores del Chaco Nationalpark und der Grenze zu Bolivien wohnen, dass sie gelegentlich Spuren von den isolierten Ayoreos beobachtet hätten. Es sind die einzigen Menschen, die in freiwilliger Isolation außerhalb des Amazonas-Gebietes leben.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.