Es besiegte Covid-19, aber braucht jetzt eine dringende Herztransplantation

Asunción: Ein 28-jähriger junger Mann kam in das San Jorge Krankenhaus, wo er nach dem Sieg über Covid-19 ein noch schwächeres Herz hatte. Heute steht er auf der obersten Prioritätenliste für Herztransplantationen.

Dr. Marcos Melgarejo vom Krankenhaus San Jorge erklärte, dass der Patient an einer unheilbaren Herzkrankheit leide und sich zunächst einer Operation wegen eines Aortenaneurysma-Problems unterziehen müsse. Er sei jedoch sehr spät ins Hospital gekommen und die Überlebenschancen für einen solchen Eingriff seien sehr gering.

Der Mann ist mit eine, künstlichen Herzen verbunden und hat vor einer Woche die absolute Prioritätenliste für eine Herztransplantation eingetragen, bis der erste Spender erscheint.

„Wir hoffen, dass es ein Happy End geben kann“, sagte Dr. Melgarejo in einem Interview mit dem Radiosender 1080 AM.

Der 28-Jährige war mit Covid-19 infiziert, wurde behandelt und konnte die Krankheit besiegen. Seine Herzprobleme verschlechterten sich jedoch nach der Coronavirus-Erkrankung.

Wochenblatt / Mas Encarnación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Es besiegte Covid-19, aber braucht jetzt eine dringende Herztransplantation

  1. Ein Herzpatient bekommt obendrauf noch eine Corona Infektion und überlebt diese. Ein Armutszeugniss für den Virus? Es stellt sich nur die Frage wer soll ihm ein Herz implantieren? Selbst wenn die Fähigkeiten und die medizinische Ausstattung in Paraguay vorhanden waeren wuerde die offene Hand der Medizinmänner vor der Operation diese verhindern. Hier reicht es noch nicht einmal dafür gebrochene und gequetschte Gliedmassen von Motorradfahrern zu behandeln, so das lieber amputiert wird.

  2. Hauptsache mal wieder Unsinn geschrieben. Wer das machen könnte?
    Das Bautista hat wohl inzwischen an die 20 Herztransplantationen erfolgreich durchgeführt.
    Genaue Zahl hab ich vergessen. Mögest Du mal recherchieren, vieleicht nimmt Dir das Wochenblatt diese überaus schwierige Arbeit ab.
    Die Fähigkeiten und Ausstattung sind in PY vorhanden.
    WIMRE hat auch Clincas schon HT durchgeführt.
    Und nun?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.