Flugzeug kollidiert mit Motorrad: Zwei Verletzte

Eine Propellermaschine, die dem Ex-Präsidenten Juan Carlos Wasmosy (Beitragsbild) gehört, musste eine Notlandung in Amambay machen und stieß dabei mit einem Motorrad zusammen. Alle Insassen des Flugzeuges blieben unversehrt, nicht jedoch die beiden Personen auf dem Zweirad, eine Mutter mit ihrer Tochter, sie wurden schwer verletzt.

Nach offiziellen Angaben befand sich die Maschine auf dem Flug von Asunción zu der Estancia von Wasmosy, die sich in der Gegend zwischen Bella Vista (Amambay) und Yby Yau (Concepcion) befindet, das sind in etwa 500 Kilometer Flugstrecke.

Gegen 09:30 Uhr meldete der Luftfahrzeugführer Probleme an die Luftverkehrskontrolle und berichtete, er werde eine Notlandung auf einem Feldweg durchführen. In der Propellermaschine befanden sich der Pilot, sowie Wasmosy und noch zwei weitere Passagiere, sie blieben bei dem Manöver unverletzt. Laut weiteren Medien ist die Ursache eine technische Fehlfunktion in der Elektrik, die Maschine landete auf einer unbefestigten Straße in der Nähe der Estancia vom Ex-Präsidenten.

Auf ihr fuhren zu der Zeit Laura López, 20 Jahre, mit ihrer Tochter, vier Jahre, sie wurden bei der Notlandung von einem Flügel getroffen. Beide wurden sofort in das medizinische Zentrum von Yby Yau gebracht. Das Kind wurde schwer verletzt, ihm musste ein Bein amputiert werden, es befindet sich in Lebensgefahr. Spezialeinsatzkräfte der FTC unterstützten mit einem Hubschrauber und weiterem Personal vor Ort, um den Verletzten zu helfen.

Mittlerweile wurde bestätigt, dass der Pilot Wasmosy selbst gewesen ist.

Im August letzten Jahres kam es zu einem ähnlichen Unfall des Ex-Präsidenten im Bereich Santaní, Departement San Pedro.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Flugzeug kollidiert mit Motorrad: Zwei Verletzte

  1. hat 9 Leben wie eine Katze der Wasmosy……. – duerfte nicht viele Leute geben die 2 mal mit dem Flieger abstuerzen und noch am Leben sind!

Kommentar hinzufügen