Freundschaftstag: Orchideen und Erdbeeren waren gefragt

San Lorenzo: Orchideen und Erdbeeren waren gestern sehr gefragt zum Tag der Freundschaft. Die Expo der Orchideen in San Lorenzo zog viele Besucher magisch an.

Zwischen 25.000 Guaranies und 150.000 Gs. musste man für eine Pflanze bezahlen. Die Aussteller wiesen darauf hin, dass das Verkaufszentrum in San Lorenzo eine Initiative des vom Ministerium für Landwirtschaft und Viehzucht (MAG) durchgeführten Unterstützungsprojekts für die kommerzielle Produktion von Orchideen in Paraguay ist, einem bilateralen Abkommen zwischen der Republik Paraguay und Taiwan.

Eine andere Möglichkeit, um den Tag der Freundschaft zu begehen, waren Erdbeeren. Bis 17:00 Uhr veranstaltet das MAG vor den Büros der Marketingabteilung (Ruta Mcal. Estigarribia fast Saturio Ríos, San Lorenzo) eine Messe mit Erdbeeren und Bio-Produkten. Die Früchte kosteten 25.000 Guaranies pro Kilo und fanden gestern reißenden Absatz, ebenso wie Marmelade, Liköre und weitere Produkte der Früchte.

Wochenblatt / La Nación

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.