Seltenes Himmelsspektakel

Nun das Wetter dürfte sich in den nächsten Tagen zwar wechselhaft zeigen, aber bei einem sternenklarem Himmel können in den kommenden Nächten fünf Planeten des Sonnensystems wunderbar mit bloßem Auge beobachtete werden wie sich an einer bogenförmigen Schnur aneinanderreihen. Es sind Merkur, Venus, Saturn, Mars und Jupiter und sie formatieren sich von südöstlicher bis südwestlicher Richtung.

Es bleibt Zeit für dieses einmalige Himmelsschauspiel, in der laufenden sowie kommenden Woche kann dieses Naturereignis am besten beobachtete werden. Entscheidend dabei ist die Uhrzeit, gegen drei Uhr morgens sei die beste Beobachtungszeit in Paraguay, sagen die Astronomen. Zuletzt trat dieses Schauspiel 2004 auf. Apps wie Sky Guide und SkyView können helfen, die Himmelskörper zu finden.

Astronomie

Foto: XEphem