Gesamtverschuldung und Kreditausfälle steigen an

Asunción: Die Zahl der Kreditausfälle weist in den Sektoren Konsum und Bau im Bankensystem die höchste Rate auf. Im Februar kam es hier zu einem deutlichen Anstieg, nach den neusten Daten aus der Zentralbank.

Der Bericht zeigt des Weiteren auf, dass die Gesamtverschuldung im Bankensystem von 3,01% im Januar auf 3,21% im Februar gestiegen ist. Ein Trend, der in allen Sektoren auftrat.

Bei der Bereitstellung von Darlehen weist die Expertise der Mutterbank auf, dass bei Verbraucheraktivitäten die höchsten Zahlungsrückstände bei den Rückzahlungen der Bankkunden bestehen. Im Februar lag die Ausfallquote in dem Sektor bei 6,62% und damit über dem Wert von 6,19% aus dem Februar letzten Jahres.

Das Verbraucherportfolio belief sich im zweiten Monat des Jahres auf 9,56 Billionen Guaranies und verzeichnete einen Anstieg um 7% auf.

Auf der anderen Seite weist das Bauportfolio im Vergleich zu anderen Sektoren auch eine hohe durchschnittliche Ausfallquote auf. Dem Bericht zufolge lag der Durchschnitt bei 5,87% und damit deutlich über den 4,7%, die im letzten Februar registriert wurden.

Vertreter aus der Bankenbranche sind der Ansicht, dass die Verzögerungen im Bausektor hauptsächlich auf Arbeitsverzögerungen zurückzuführen sind, die teilweise durch klimatische Faktoren, Probleme bei der Bereitstellung von Inputs und anderen Faktoren bedingt waren. Hinzu kommen Verzögerungen bei öffentlichen Ausschreibungen und die Übertragung von Ressourcen, die es Bauunternehmen erschweren, ihre finanziellen Verpflichtungen vollständig zu erfüllen.

Im globalen Vergleich macht das Bauportfolio rund 6% der gesamten von Banken ausgezahlten Kredite aus. Obwohl der Anteil nicht sehr groß ist, ist es ein Segment, das ständig weiter ansteigt.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

12 Kommentare zu “Gesamtverschuldung und Kreditausfälle steigen an

  1. was heisst hier „Wie war es früher in Europa, alles wurde doch auf Kredit gekauft“? ist es heute anders??? soviel ich weiss, sind die leute dort verschuldet über beide ohren.

    1. Da ist dann alles vorbei mit der Überschuldung, wenn erst einmal die muslimische Bundesregierung im Jahr 2050 steht. Dann ist der Anteil der Muslime höher als der der „Altdeutschen“ und eine entsprechende Bundestagswahl wird locker von ihnen gewonnen werden. Dann gilt die Scharia und es gibt keine Schuldner mehr 🙁

  2. Schaut doch endlich positiv in die schöne Zukunft.
    Wie war es früher in Europa, alles wurde doch auf Kredit gekauft, teils wollten sie keine Bar- Zahler, so hat der Verkäufer noch die Provision von der Bank einkassiert.
    Alles schon vergessen????

  3. in 10 – 12 Jahren ist der Spuk hier doch ohnehin vorbei, ist der Staat Pleite und kann Argentinien 2000 oder Griechenland 20… spielen. Dann heißt es, sich rechtzeitig hier abgesetzt zu haben oder aber sein Grundstück so befestigt zu haben, dass man sich gegen marodierende Horden zur Wehr setzen kann. In Griechenland waren die Menschen auf den STraßen und haben demonstriert, als das System kollabierte – hier wird man gucken, dass man sich das Geld und alles was man braucht halt von den Alemanes holt.,,,,

    1. Prognosen auf eine Zukunft in 10 bis 12 Jahren zu machen ist meist mit persönlichen Ansichten und Präferenzen verbunden. Meist stimmen diese dann nicht. Dass der Staat dann pleite sein wird und Horden die Ausländer überfallen und man vorher seine Zelten abbrechen soll, hat sich in der Vergangenheit in Paraguay auch in Krisenzeiten nicht gezeigt. In den letzten 140 Jahren war es das Gegenteil je wie die Verhältnisse in Europa und auf der Welt waren. Lange Friedenszeit bis 1914 – Paraguay nicht sehr gut. 1. und 2.Weltkrieg Paraguay sicher und wirtschaftlich gut. Wiederaufbau Europa bis Mitte der 1970er Jahren – Paraguay nicht so gut.

          1. Stimmt, Krieg in Paraguay ist ausgeschlossen. Welcher Gegner wird es akzeptieren, alle Stunde für 15 Minuten eine Tererepause einzulegen… Ausserdem muss man sich beim Krieg bewegen und kann nicht vor der Tür auf einem Stuhl sitzen und warten, dass die Zeit vergeht.

      1. Tja, früher war eh alles anders – die Mentalität der heutigen Jugend ist aber anders als vor 100 Jahren.
        So unrecht hat franz vermutlich nicht. Es wird bestimmt keinen Bürgerkrieg geben, aber die Diebesbanden müssen sich ihr „Einkommen“ ja irgendwo holen. Da ist auch meine Erfahrung hier, dass wir da die ersten Opfer sein werden.

  4. Das kommt davon, wenn man Kredite ohne Sicherheiten vergibt.
    „Tu credito a sola firma“, Alles und Jedes wird über cuotas angeboten und verkauft.
    Für den neuen Kühlschrank „nur“ 199 000.-/Monat, für das Moto „nur“ 149 000.-/Monat, die Elektrokochplatte „nur“ 25 000.-/Monat, das neue Celular „nur“ 200 000.-/Monat.
    Und man wundert sich, daß kein Geld für Lebensmittel, Kleidung, Schulsachen usw. übrig bleibt, wenn man nur den Mindestlohn bekommt oder sogar noch weniger.
    Warum wohl lehren sie in den Schulen das Rechnen und logische Denken nicht?
    Ein Schelm……………….

  5. In Asuncion ist jede Menge von Schildern „ Se vende o se alquila” zu sehen. Ist dies ein Zeichen, dass am Bedarf vorbei gebaut wurde? Wahrscheinlich hängt dies auch mit der Erhöhung der Kredit-Ausfallrate bei den Banken zusammen. Notleidende Kredite müssen die Banken abschreiben oder was auch gemacht wird dem betreffenden Schuldner einen neuen Kredit zu gewähren um ein Problem in die Zukunft zu verschieben.
    Kreditkartenschulden haben nur eine persönliche Garantie der Rückzahlung. Diese sind deshalb oft uneinbringlich und müssen als Verlust ausgebucht werden.

  6. Geld was man man sich Leiht muss man zu auch zurück zahlen!
    Die Kreditgeber sind selber Schuld, nicht zu bedauern. Wer das Geld zu hohen Zinsen verleiht,hat auch das hohe Risiko des Ausfalls eingeplant.Es wird ja fast alles auf Raten verkauft.Da die Kredite so locker hinterher geworfen werden,ohne reale Sicherheiten.Ist es nur eine Frage der Zeit wann noch mehr den Bach runter geht!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.