Großbrand im Shoppingcenter von Encarnación

Encarnación: In einem Shoppingcenter der Hauptstadt von Itapúa, nicht weit von der internationalen Brücke entfernt, brach heute ein großes Feuer aus. Mehrere Feuerwehrzüge sind im Einsatz und bekämpfen den Brand.

Die Flammen konzentrierten sich auf den dritten Stock des Geschäftsgebäudes, wo sich ein Warenlager befindet. Freiwillige Feuerwehrleute aus Encarnación, Cambyretá und den Vereinigten Kolonien sind vor Ort, um die Ausbreitung des Feuers zu verhindern.

Bis jetzt berichteten die Einsatzkräfte über keine verletzten Personen durch den Brand. Die Feuerwehrleute sperrten den Umkreis um das Shoppingcenter großräumig. Der Straßenverkehr kam teilweise vollständig zum Erliegen.

Mittlerweile werden andere Gebäude mit Löschwasser besprüht, um ein Ausbreiten des Feuers zu verhindern. Brandermittler sind schon vor Ort und versuchen die Ursache des Unglücks herauszufinden, jedoch soll das Feuer noch nicht unter Kontrolle sein.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.