Hamburgerfleisch von Brangus und Braford Rindern

Es dürfte hinlänglich bekannt sein, dass die Rinderarten Brangus und Braford zu den gefragtesten weltweit gehören und in Paraguay die Nachfrage für diese Rassen steigt, auch die Fleischindustrie intensiviert ihre Bemühungen lokalen Konsumenten aber auch der Nachfrage auf dem internationalen Markt gerecht zu werden. Der Schlachthof in Concepción hat sich nun entschieden, Braford und Brangus Rinderrassen zu vermarkten.

Julian K. Tiburcio, Marketingleiter des Schlachthofes, sagte, die Burger bestehen zu 100% aus Rindfleisch und werden von Kunden aus Brasilien, den USA und weiteren Ländern angefragt, dies sei dann eine Option für die Zukunft.

„Die Idee ist, den Verbrauchern ein Spitzenprodukt anzubieten, das schon in anderen Ländern weit verbreitet ist, aber nicht in der Form, zuerst werden wir den lokalen Markt eröffnen“, sagte Tiburcio.

Er fügte weiter an, dass zwischen dem 5. und 10. Mai Brangus Burger in den Verkauf gelangen, die ersten Supermärkte, die beliefert werden sind Beef Club Concepción, Red Biggie und Casa Rica.

Das Produkt ist speziell für den Grill geeignet, hat keine Konservierungsstoffe und besteht zu 100% aus Brangus Fleisch. Die Zertifizierung erfolgte über den Brangus Zuchtverband Paraguay (ACBP) und der Firma “Control Unión“.

In der zweiten Phase ist angedacht jeden Supermarkt im Land zu beliefern und eine Allianz zu schließen. Zuerst werden jedoch 10.000 Burger auf den Markt eingeführt, zu Kartonagen mit vier Einheiten mit jeweils 200 Gramm.

Tiburcio fügte weiter an, dass Paraguay das Land in der Welt ist, wo Braford Burger zum ersten Mal hergestellt werden. „Wir haben Unternehmen in Brasilien an der Hand, die Interesse an dem Produkt haben, es sind aber noch einige Formalitäten abzuklären“, sagte er abschließend.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Hamburgerfleisch von Brangus und Braford Rindern

  1. ….besteht zu 100% aus Brangus Fleisch….
    Ja toll, hat man wieder einen neuen Weg gefunden um den „Rest“ hier Teuer zu verkaufen. Wie es mit anderen Fleischsorten ja auch gehandhabt wird.
    Das Gute 1. Wahl geht ja zu 99,9% in den Export um es dann irgendwo auf der Welt preiswerter zu Verkaufen als hier in Paraguay.

Kommentar hinzufügen