****Hotel „Olimpo“ in Itauguá eingeweiht

Itauguá: Olimpo Hotel & Suites, einzigartig im Großraum Asunción, wird heute im Zentrum von Itauguá eingeweiht. Gelegen an der Ruta 2 auf Höhe von Km 30 liegt es ideal für Geschäftsreisende und Touristen.

Für die Feier werden nationale Autoritäten erwartet, wie zum Beispiel die Ministerin des Tourismussekretariats.

Der Geschäftsführer des Hotels, Martín Acosta, informierte darüber, dass sie alle Gäste mit extra großen Sommier Betten, einem amerikanischen Frühstücksbuffet, Waschservice, Room Service und einer ständig besetzen Rezeption. Zudem bietet das Hotel eine schöne Gartenfläche und einen großen Veranstaltungsraum für 120 Personen.

Das Hotel hat in seiner ersten Etappe 30 Unterkünfte auf zwei Stockwerken. Drei weitere Stockwerke, die schon konstruiert sind kommen noch hinzu. Alle Zimmer haben Internet WIFI, Kabel LCD TV, Minibar, Klimaanlage und einen Wand Safe. Der Bau wurde von dem Unternehmen Gonzalez Acosta & Wood errichtet. Die Investitionssumme betrug rund 2 Millionen US-Dollar.

Strategische Lage

Olimpo Hotel & Suites ist nur einen Block von der Ruta 2 entfernt gelegen (Cerro Corá und Gilberto Fernández). Von hier aus braucht man nur 15 Minuten nach San Lorenzo oder eine halbe Stunde nach Asunción oder zum Flughafen Silvio Pettirossi.

(Wochenblatt / Abc / Hotel Olimpo)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.