Imkerei durch Waldbrände bedroht

Fuerte Olimpo: Die Waldbrände, die in den letzten Tagen in verschiedenen Bereichen im Chaco wiederaufgetaucht sind, bedrohen die Imkerei und Honigproduktion. Das Feuer, das in vielen Fällen von verantwortungslosen Menschen gelegt wurde, hat sich aufgrund der herrschenden Dürre schnell ausgebreitet.

Die atypische Dürre, von der das Gebiet des Chacos heimgesucht wird, hat im Pantanal-Gebiet eine große Waldbrandgefahr ausgelöst. Jeder Funke könnte Feuerstellen von beträchtlichen Ausmaßen verursachen, die schwer zu kontrollieren sind.

Ein deutliches Beispiel dafür gab es vor einigen Tagen, als in Fuerte Olimpo ein Großbrand registriert wurde. Das Feuer brach in der nahe gelegenen Zone aus, wo die Imker ihre Kisten mit Waben für die Bienen zur Honigproduktion aufgestellt haben. Sie sind dort platziert worden, weil es eine große Vielfalt an Blumen in der Gegend gibt.

Die Präsidentin der Eirete Pantanal Assoziation, Blanca Vari, sagte, dass sie einen Tankwagen angefordert hatten und die Imker sowie Feuerwehrleute hart arbeiten mussten, um das Feuer zu löschen. „Obwohl es uns gelang, die Bienenkisten zu retten, zerstörte das Feuer einen großen Teil der Blumenfläche. Dies führe dazu, dass die Bienen manchmal die Kisten verlassen, erstens wegen der großen Rauchentwicklung und zweitens, weil es keinen Nektar für sie mehr gibt“, sagte sie.

Vari stellte die Bewusstlosigkeit der Verursacher der Brände in Frage, da sie nicht nur der Umwelt, sondern auch in wirtschaftlicher Form vor allem den Imkern schaden.

Sie erinnerte daran, dass sie im Jahr 2019 ein ähnliches Problem durchgemacht haben und die unmittelbare Folge die fehlende Honigproduktion am Ende des Jahres gewesen sei.

„Jetzt mussten wir die Kisten an weiter entfernte Orte bringen. Wir sind in Alarmbereitschaft für die Möglichkeit weiterer Brände“, sagte Vari.
Sie wies darauf hin, dass bei einem Anhalten der Brände die Bienenzucht am stärksten betroffen sein werde, da sie sich zu Beginn des Frühlings auf die Ernte auswirke.

Das Produkt ist aufgrund seiner ernährungsphysiologischen Qualität und der medizinischen Eigenschaften bei den Verbrauchern sehr gefragt. Die Imker bitten um mehr Bewusstsein und Respekt für die Natur.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Imkerei durch Waldbrände bedroht

  1. Das ist einfach zu lesen. Wer sich an Feuern beteiligt wird mit Geldstrafe belegt und bezahlt die Feuerwehr, die sein Feuer löscht. Wenn die ersten ihre Camionetta wegen der Strafe fuer Feuer legen verkaufen mussten, ändert sich das Verhalten sehr schnell.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.